26. April 2017
placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder

VCI verlängert mit Dachser

Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) hat seine Zusammenarbeit mit Dachser um zwei Jahre verlängert. Die Partnerschaft besteht seit 2009 für europäische Stückgutsendungen ab Deutschland und wurde 2015 auf Luft- und Seefrachttransporte ausgeweitet. "Jetzt für die Logistik News anmelden"

Die meist mittelständischen Verbandsmitglieder kaufen bei Dachser standardisierte Transport- und Lagerservices für ihre Sendungen mit palettierter Ware ein. Ein Gefahrgutteam und 180 regional zuständige Gefahrgutbeauftragte kümmern sich um den Transport im Netz mit 409 Niederlassungen.

Dachser kombiniert für seine Branchenlösung Chem-Logistics die standardisierten Kernleistungen im Stückgutnetz – Transport, Warehousing und IT-Lösungen – mit spezifischen Leistungsbausteinen für die Hersteller. Das Unternehmen transportiert etwa 3,2 Mio. Sendungen mit chemischen Produkten im Jahr. Dazu kommen Standorte in Europa, die auf die Lagerung von Gefahrstoffen ausgerichtet sind. (cs)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld