07. Oktober 2016
placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder

DFDS stellt Guinness-Rekord auf

Die Fährreederei DFDS stellt mit einer anlässlich des 150-jährigen Firmenjubiläums gebauten RoPax-Fähre aus Lego-Steinen einen neuen Weltrekord auf. Mit den vom Guinness World Records Committee offiziell bestätigten Maßen von zwölf Metern Länge, fast drei Metern Höhe und eineinhalb Metern Breite wird der aktuelle Rekord eines knapp neun Meter langen Lego-Containerschiffs übertroffen. Die in 900 Arbeitsstunden gebaute RoPax-Fähre aus Lego-Steinen wiegt beinahe drei Tonnen und trägt den passenden Namen "Jubilee Seaways".

Am Bau des Lego-Schiffs waren Mitarbeiter aus allen Unternehmensstandorten europaweit beteiligt. Sie bauten einzelne Bestandteile vor, die später zusammengesetzt wurden. "Ich bin stolz darauf, dass wir gemeinsam dieses Projekt möglich gemacht haben", sagt Niels Smedegaard, CEO von DFDS. Er sieht in dem Lego-Schiff zudem die vielfältigen Arbeitsbereiche der Fährreederei vereint: "Das Lego-Schiff verbindet die Unternehmensbereiche Logistik und Schifffahrt. Normalerweise werden LKW von unseren Schiffen befördert – nun ist es einmal anders herum", so Smedegaard.

Von der Firmenzentrale in Kopenhagen aus macht sich das Lego-Schiff auf einem LKW-Anhänger in den kommenden Wochen per Fähre auf den Weg zu den DFDS Häfen Nordeuropas – unter anderem nach Amsterdam, Newcastle und Oslo. In Deutschland macht es vom 12. bis 13. November 2016 auf den Hamburger Reisetagen im Terminal Tango des Hamburger Flughafens bereits zum zweiten Mal Halt. Eine Besichtigung des beleuchteten und mit einem echten Schiffshorn ausgestatteten Lego-RoPax-Fähre lohnt sich, denn es hält viele spannende Details bereit – vom Rettungsboot bis zum Reisemobil auf dem offenen Fahrzeugdeck. Begleitet wird die Aktion von einem Gewinnspiel für alle Besucher, weshalb die genaue Anzahl der verbauten Lego-Steine noch nicht verraten wird. (Quelle: DFDS)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld