25. Juli 2016
placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder

Hector Rail und Stora Enso verlängern Vertrag

Das schwedische Eisenbahnverkehrsunternehmen Hector Rail und der Forstkonzern Stora Enso bleiben bis 2022 Partner im Holztransport. Die bereits seit 2008 bestehende Kooperation, bei der es um Transporte aus Norwegen zu Papierfabriken in Schweden geht, wurde jetzt um sechs Jahre verlängert. Für das ab 2018 geltenden neue Abkommen, bei dem es um ein Volumen von jährlich 1,5 Mio. m³ Holz geht, wird Hector Rail sowohl den Waggonbestand als auch den für die Traktion benötigten Lokomotivenpark erneuern. (jpn)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld