30. Mai 2016
placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder

Melitta und Fiege verlängern Partnerschaft

Melitta und Fiege haben mit einer neuen Vertragsunterzeichnung ihre bereits bestehende Zusammenarbeit bestätigt. Der Logistikdienstleister Fiege bietet unter anderem die Produktentsorgung mit einem vollautomatischen Shuttle für den Kaffee-Hersteller Melitta an. Der Shuttle holt im Stundentakt bis zu 60 Paletten bei Melitta ab und bringt sie zur Fiege-Niederlassung in Bremen. Außerdem verantworten rund 60 Fiege-Mitarbeiter die Warenannahme und Einlagerung der angelieferten Paletten.

Auch die Warenannahme und Einlagerung von Kartonagen für den Produktionsstandort in Bremen sowie von Kartonagen für die Herstellung von Verkaufsdisplays finden in der freien Hansestadt statt. Die bisherige Stellplatzkapazität von rund 18.000 Stellplätzen wurde auf 25.000 Stellplätze erhöht. 

2014 war der bestehende Vertrag zwischen den beiden Firmen aufgekündigt und das Projekt neu ausgeschrieben worden. Durch Konzept und Konditionierung hatte sich Fiege Bremen gegenüber den Wettbewerbern durchgesetzt. Fiege erhielt den Zuschlag für einen weiteren Vertrag, der am 1. Januar 2016 begann. (vr/reg)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld