29. Juni 2016
placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder

Rhenus: Neue Kooperation mit Springlane

Im Rhenus Logistikzentrum Duisburg werden seit Anfang der Woche Produkte des Online-Shops Springlane gelagert und kommissioniert. Das hat die Rhenus-Gruppe bekanntgegeben. Demnach ist die Anlage der Rhenus Warehousing Solutions in diesem Jahr um 20.000 m² auf eine Gesamtlagerfläche von 90.000 m² erweitert worden, um Neukundengeschäft im wachsenden E-Commerce-Bereich zu akquirieren.

"Unser ausgebauter Kontraktlogistikstandort in Duisburg bietet durch die Nähe zum größten europäischen Binnenhafen gute Voraussetzungen, um auch die auf dem Rhein transportierten Eigenmarkenimporte von Springlane schnell und kosteneffizient in den Warenbestand aufzunehmen", sagt Thomas Brand, Regionalleiter der Rhenus Warehousing Solutions.

Springlane bietet auf seiner Webseite ca. 15.000 Artikel zum Thema Kochen an. Das Spektrum reicht dabei von Küchenmaschinen über Back- und Deko-Zubehör, Kochgeschirr, Messer und Geschirr bis zu Wein, Champagner und Spirituosen. (vr/sm)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld