15. September 2016
placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder

Stute arbeitet weiter für Daimler in Hamburg

Die Kühne + Nagel-Tochter Stute Logistics wird drei weitere Jahre das Außenlager des Hamburger Daimler-Werks betreuen. Die Vertragsverlängerung gab Kühne + Nagel kürzlich bekannt. Das Dienstleistungspaket umfasst die Annahme, Vereinnahmung, Lagerung, Kommissionierung und den Transport der Teile ins Werk. Zusätzlich erbringt Stute diverse Leistungen wie Eingangsverzollungen, Bestandsüberwachung von Kaufteilen, Lagerung von Leergut und Maschinenersatzteilen sowie die SAP-Vereinnahmung von Direktanlieferungen im Werk."Jetzt für die Logistik News anmelden"

Stute ist bereits seit 2005 für den Autohersteller in Hamburg tätig. Das Lager umfasst 20.000 m² und wird derzeit von sechs 40-t-LKW rund um die Uhr versorgt. Hinzu kommen künftig eine weitere Immobilie mit knapp 5000 m² und zusätzliche Freilagerflächen. (zp/reg)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld