20. März 2017

Führerscheinkontrolle per App automatisiert managen

Mit der neuen App-Lösung „4mobile Führerschein“ der ICS Group erfolgt die automatische Überprüfung der Mitarbeiter-Führerscheine, ohne örtliche oder zeitliche Restriktion. Die Automatisierung eliminiert den bisherigen manuellen Aufwand und gewährleistet Prozesssicherheit.

Arbeitgeber, als Fahrzeughalter, müssen nach § 7 StVG sicherstellen, dass ihre Fahrer im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis sind. Anderenfalls haften sie im verursachten Schadensfall, was empfindliche Geldstrafen bis zu einjährigen Haftstrafen nach sich zieht. Hierbei ist bereits eine vorübergehende Bereitstellung eines firmeneigenen Personen- oder Lastkraftwagens ausreichend. Der Gesetzgeber rät daher zur regelmäßigen Führerschein-Überprüfung.

Diese Kontrollen waren bisher mit einem hohen organisatorischen Aufwand verbunden. Die App eignet sich im speziellen zur Überprüfung von LKW- und Busfahrerlizenzen, deren Geltungsdauer nach § 23 Fahrerlaubnis-Verordnung (FeV) beschränkt ist und nach Ablauf der jeweiligen Fristen verlängert werden muss.

Der Einsatz der 4mobile Führerschein-App ermöglicht die sichere Überwachung aller aktiven Fahrer im Unternehmen. Die Prüfung erfolgt mit Hilfe eines rückstandsfrei ablösbaren NFC(Near Field Communication)-Labels, das zur Identifikation des Dokuments auf den Führerschein geklebt wird. Die Fälschungssicherheit wird per Seriennummer sichergestellt. Ein (vorzeitiges) Ablösen des Labels zerstört dieses.

Über ein geschütztes Web-Portal verwaltet der Unternehmer die personenbezogenen Fahrerdaten und definiert dort individuell die Häufigkeit der Prüfungen oder auch Adhoc-Kontrollen. Steht eine Führerscheinkontrolle oder eine Lizenzverlängerung aus, sendet das System vollautomatisch eine Erinnerungsmail an den Mitarbeiter. Zur Kontrolle reicht es aus, wenn der Besitzer der Fahrerlizenz seinen Führerschein an ein NFC-fähiges Prüfgerät zur Identifikation hält. Dies kann per NFC-fähigem Android-Smartphone mit gestarteter 4mobile Führerschein-App erfolgen als auch per installierter Blackbox im Fahrzeug oder Firmengebäude. Die Führerscheinidentifizierung wird sofort bestätigt und das Prüfdatum in Echtzeit im Web-Portal hinterlegt.

Die 4mobile Führerschein-App sei ein Paradebeispiel dafür, wie durch Digitalisierung Prozesse einfacher, transparenter und sicherer gestaltet werden, sagt Oliver Moser, Geschäftsführer der abmsoft GmbH, dem Softwareentwicklungsunternehmen in der ICS Group. „Wir begleiten Unternehmen durch den Digitalen Wandel und generieren standardisierte sowie individuelle Mehrwertlösungen, mit denen unsere Kunden wachsen.“ (tof)
(Quelle: ICS-Group)

Weiterführende Informationen unter www.ics-group.eu

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld