21. Januar 2019

Industrie 4.0 – keine Zukunft ohne Innovationen

Digitalisierung bedeutet für Betriebe heute einen erhöhten Konkurrenz- und Handlungsdruck. Maschinen, Menschen und industrielle Prozesse sind immer komplexer miteinander vernetzt und kommunizieren teilweise bereits eigenständig. „Produktionen werden mit modernsten Kommunikations- und Informationstechniken verzahnt, deren Grundlage intelligente und digital verbundene Systeme darstellen“, erklärt Sebastian Odrich, Geschäftsführer der sdbn Solutions GmbH. Eines dieser Verfahren umfasst die vom Unternehmen entwickelte Software Traffic Management & Control (TMC). Um auf einem großen Unternehmensareal den Überblick zu behalten, unterstützt das Tool sämtliche Betriebsabläufe auf dem Werksgelände und koordiniert beispielsweise alle auf dem Grundstück befindlichen Fahrzeuge.

Mehr unter www.sdbn-solutions.de

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld