05. Februar 2019

Yard- und Dock-Management by PSI

Die PSI Logistics GmbH präsentiert auf der LogiMAT 2019 in Stuttgart (Halle 8, Stand D78) erstmals den erweiterten Funktionsumfang des Warehouse-Management-Systems PSIwms. Im Fokus der aktuellen Releases stünden das Yard- und Dock-Management mit Zeitfenstersteuerung und Slot-Management sowie die Harmonisierung heterogener Datenformate aus unterschiedlichen Quellen, teilt der Konzern mit. Besucher können sich zudem über die gegenwärtigen Entwicklungen rund um das Enterprise Resource Planning (ERP) und Manufacturing Execution Systeme (MES) informieren. Überdies sollen aktuelle Beispiele zur ganzheitlichen Optimierung von Produktionsprozessen vorgestellt werden.

 

Der PSI-Konzern entwickelt und integriert auf der Basis eigener Softwareprodukte komplette Lösungen für die Optimierung des Energie- und Materialflusses bei Versorgern (Energienetze, Energiehandel, Öffentlicher Personenverkehr) und Industrie (Rohstoffgewinnung, Metallerzeugung, Automotive, Maschinenbau, Logistik). PSI wurde 1969 gegründet und beschäftigt weltweit mehr als 1.900 Mitarbeiter. (tof)

Mehr unter www.psi.de

 

 

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld