01. März 2018

Cargo Partner baut Logistiknetz in Südostasien aus

Die Speditionsgruppe Cargo Partner hat ihr Kontraktlogistiknetz in Südostasien erweitert. Im vergangenen Monat kam ein Tapa-zertifiziertes Logistikzentrum in Singapur dazu. Erst im August 2017 hatte die inhabergeführte Gruppe ein auf Ersatzteillogistik spezialisiertes Center in Bangkok eröffnet. Zudem ist der österreichische Logistiker seit Mai 2017 mit einem Standort in Myanmar vertreten. Insgesamt ist Cargo Partner mit gut 120 Mitarbeitern in Südostasien vertreten. Die 1983 gegründete Gruppe erwirtschaftete 2016 mit 2.588 Mitarbeitern einen Umsatz von 555 Mio. EUR. (ma)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld