|  10. April 2018
placeholder placeholder placeholder placeholder placeholder

Gehältercheck: LKW-Fahrer in Hessen verdienen am meisten

Wo verdienen LKW-Fahrer in Deutschland am besten? Und in welcher Region dürfen sie nur einen unterdurchschnittlichen Lohn erwarten? Aufschluss darüber gibt eine DVZ-Abfrage der aktuellen, nach Bundesländern aufgeschlüsselten Gehaltsdaten auf der Online-Plattform Gehalt.de.

Demzufolge ist der Durchschnittslohn der Fahrer in Hessen mit 2.778 EUR am höchsten, gefolgt von den Industriestandorten Baden-Württemberg (2.641 EUR) und Bayern (2.555 EUR), der Hafenmetropole Hamburg (2.546 EUR) sowie dem Fächenland Nordrhein-Westfalen (2.429 EUR).

Zwischen 2.108 und 2.361 EUR pendeln die Fahrerlöhne in den Bundesländern Berlin, Bremen, Niedersachsen, Rheinland-Pfalz, Saarland und Schleswig-Holstein. Deutlich weniger verdienen Fahrer mit durchschnittlich 1.809 bis 1.876 EUR in den östlichen Bundesländern. Schlusslicht in der Statistik bleibt Mecklenburg-Vorpommern, wo sich das Niveau der Fahrerlöhne im Mittelwert bei 1.765 EUR pro Monat eingependelt hat.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld