27. Februar 2019

Goldbärchen fahren mit der Krummen Kerzers AG

Die Krummen Kerzers AG setzt ihren Wachstumskurs in der Sparte Lebensmittellogistik fort. Seit Anfang des Jahres 2019 übernimmt das Unternehmen aus Kerzers im schweizerischen Kanton Freiburg Logistikdienstleistungen der Haribo GmbH & Co. KG. Für den Weltmarktführer im Fruchtgummi- und Lakritz-Segment lagert, kommissioniert und transportiert Krummen Kerzers Süßwaren in der Schweiz. Ein Ausbau wird angestrebt.

 

Haribo liefert wöchentlich Fruchtgummi, Lakritzschnecken und Co. aus verschiedenen europäischen Werken nach Kerzers, wo der Logistikdienstleister die Waren einlagert und kommissioniert. Im Anschluss transportiert Krummen die Waren zu den Zentrallagern von Supermarktketten. Diese übernehmen dann die finale Belieferung der einzelnen Märkte. Ziel sei es, die Mengen in den kommenden Monaten sukzessive zu erhöhen, so Peter Krummen, Geschäftsführer der Krummen Kerzers AG. Mit einer Lagerfläche von 5.500 m² und aktuell über 100 ziehenden Einheiten verfügt der Logistikdienstleister über die notwendige Infrastruktur. (tof)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld