10. September 2018

Hermes Fulfilment verabschiedet sich von Drittkunden

Die Entscheidung ist gefällt: Hermes bietet seine E-Commerce-Dienstleistungen (Fulfilment) künftig nicht mehr Unternehmen außerhalb der Otto Group an. Hermes bestätigte einen entsprechenden Bericht der „Lebensmittel-Zeitung“. Die DVZ hatte bereits im April 2017 exklusiv über den Strategiewechsel berichtet. Damals hieß es, die Entscheidung, ob das Drittkundengeschäft vollständig oder nur in Teilen aufgegeben wird, sei noch nicht endgültig getroffen.

Grund für den Schritt sind laut Hermes Veränderungen der Marktstruktur. So verfolgten viele Händler und Online-Plattformen Planungen, Fulfilment-Leistungen in die eigene Organisationsstruktur zu integrieren. Damit verringere sich die Zahl potenzieller Auftraggeber, während gleichzeitig neue Wettbewerber entstanden seien, was wiederum negative Auswirkungen auf die Preise habe. Darüber hinaus verfolgten die Einzelgesellschaft Otto sowie andere Händler der Gruppe ambitionierte Wachstumspläne.

Noch laufen Verträge mit externen Kunden und werden auch noch erfüllt. Künftig dann übernimmt Hermes Fulfilment aber nur noch für die Händlergesellschaften der Otto Group die komplette Versandprozesskette vom Zeitpunkt der Bestellung über die Lagerhaltung bis zur Abwicklung der Retouren. Hermes Fulfilment betreibt Logistikzentren in Löhne (Nordrhein-Westfalen), Ohrdruf (Thüringen) und Haldensleben (Sachsen-Anhalt). Ebenso zählt der Retourenbetrieb in Hamburg dazu.

Die personellen Weichen wurden längst gestellt: So gehört der frühere COO Frank Marquard bereits seit März nicht mehr der Hermes-Fulfilment-Geschäftsführung an. Er ist seit April bei DHL Supply Chain im Bereich DHL Solutions Fashion als Technologie-Chef tätig. Andreas du Plessis, der zuletzt das Ressort „Drittgeschäft“ leitete, ist seit August CEO der zur Otto Group zählenden BFS Baur Fulfillment Solutions. Die Baur-Tochter ist künftig auch für den schnell wachsenden Onlinehändler About You zuständig, der ebenfalls zu Otto gehört. Die Geschäftsführung von Hermes Fulfilment besteht damit nur noch aus Georg Rau (CEO) und Andreas Stumpf (Operations & Transformation). (cs)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld