22. Oktober 2018

Stückgut-Trio führt Netze nicht zusammen

Die Zusammenführung der Netze der drei Stückgutkooperationen ILN, Star und VTL ist geplatzt. „Das gemeinsam initiierte Projekt zur Gründung einer neuen Netzwerkgesellschaft (NAG) ist beendet, ohne dass die angestrebte Neugründung erreicht werden konnte“, informierte VTL-Chef Andreas Jäschke jetzt seine Partner. Ursache sind gravierende Meinungsunterschiede vor allem zwischen VTL und ILN über eine neue, gemeinsame Netzstruktur, bestätigte er der DVZ.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld