21. Januar 2019

Toyota bessert bei Elektro-Niederhubwagen nach

Die BT Staxio W-Serie ist nun serienmäßig mit einer Gewichtsanzeige ausgestattet, die eine Indikation des Lastgewichts auf den Gabeln gibt. Dadurch werden das Heben von zu schweren Lasten sowie das Überladen von LKWs, Aufzügen und Laderampen verhindert. Darauf weist Toyota in einer Medienmitteilung hin.

 

Demzufolge können die Elektro-Hochhubwagen BT Staxio SWE080L-140L mit Initialhub jetzt zwei Palettenladungen gleichzeitig transportieren (eine auf den Tragarmen und eine auf den Gabeln), während der BT Staxio SWE200D speziell für den Doppelstocktransport konstruiert ist. Die Möglichkeit, zwei Lasten gleichzeitig zu transportieren, "trägt zu einer höheren Produktivität bei", heißt es in der Mitteilung der Toyota Material Handling Deutschland GmbH (TMHDE) weiter.

 

Mehr Informationen auf www.toyota-forklifts.de.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld