06. August 2018

Rhenus übernimmt Aktendepot Rhein-Main

Rhenus Archiv Services übernimmt zum 1. August den Dienstleister Aktendepot Rhein-Main. Das Unternehmen aus dem hessischen Flörsheim ist auf die Aktenlagerung und die Digitalisierung mit Fokus auf die Inkassobranche und Autoindustrie spezialisiert.

Rhenus Archiv Services übernimmt nach eigenen Angaben die überwiegend in Hessen ansässigen Kunden und wird deren Bestände schrittweise in die eigenen Sicherheitsarchive nach Frankfurt/Main und Gießen umlagern.

Klaus Kipper, Geschäftsführer von Aktendepot Rhein-Main, leitet künftig den Vertrieb in Hessen. (cs)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld