12. März 2019

10 Mio. EUR für Knabber-Gebäck-Lager

Ob funny-frisch Chipsfrisch, Chio Tortillas oder POM-BÄR: Die Salzigen Snack-Spezialitäten der Intersnack Knabber-Gebäck GmbH & Co. KG sind europaweit beliebt. Am Standort Dortmund erweitert Trans Service Team (TST) jetzt die bestehenden Lagerkapazitäten, um mehr Platz für die Produkte von Intersnack und einen weiteren Lebensmittelkunden zu haben. Mit dem Richtfest für den zweiten Bauabschnitt in der Gneisenauallee 20 erweitert TST die bislang vorhandene Lager- und Logistikfläche um 20.000 auf insgesamt 44.000 Quadratmeter. Rund zehn Millionen Euro investiert TST in den Erweiterungsbau.

TST übernimmt im Auftrag von Intersnack nicht nur die Einlagerung der Fertigware, sondern auch zusätzliche logistische Aufgaben. Das Logistikzentrum in Dortmund bindet sowohl den deutschen Lebensmittelhandel sowie Handelskunden in Frankreich, Tschechien und den Niederlanden an. Die aktuelle Lagerkapazität liegt bei 40.000 Paletten. (tof)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld