23. Februar 2017

Amazon baut fünftes Logistikzentrum in Polen

Der Online-Handelskonzern Amazon wird ein weiteres Logistikzentrum in Polen errichten. Standort des mittlerweile fünften polnischen Standorts wird Sosnowiec in Oberschlesien. Wie der mit dem Bau beauftragte Gewerbeimmobilienentwickler Panattoni bekannt gab, soll der 135.000 m² große Komplex bereits im Oktober dieses Jahres fertig werden. Auch Zentrum Nummer fünf wird zunächst nicht den polnischen Markt bedienen, sondern für mehr Verkehr auf den Autobahnen in Richtung Westen sorgen. Laut Panattoni sollen Sosnowiec aus Schuhe und Bekleidung nach Westeuropa geliefert werden. „Seit 2014 haben wir mehr als 2,5 Mrd. PLN (576 Mio. EUR) investiert, mehrere tausend feste Stellen geschaffen und hunderte Händler in Polen dafür gewonnen, ihre Waren über Amazon zu verkaufen“, sagt Steven Harman, Amazon-Manager für das operative Geschäft.Panattoni errichtet den Komplex an der Schnellstraße S1, unweit des Autobahnkreuzes mit der A4. Die drei bereits in Betrieb befindlichen Logistikzentren von Amazon in Polen befinden sich in Poznan und Wroclaw, Nummer 4 entsteht derzeit am Autobahngrenzübergang Kolbaskowo bei Szczecin. (nov-ost/cs)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld