|  02. August 2017

Dachser baut in Tirol

Der Logistikdienstleister Dachser investiert rund 6,5 Mio. EUR in eine neue Betriebsstätte in Stans in Tirol, Österreich. Die neue Niederlassung - sie soll den bisherigen Standort in Hall ersetzen - umfasst eine Gesamtfläche von rund 20.000 m². Die Inbetriebnahme ist für Ende 2017 geplant. 40 zusätzliche Arbeitsplätze werden am Standort geschaffen, zusätzlich zu den bestehenden 45 am alten Standort in Hall, teilt Dachser mit. "Jetzt für die Logistik News anmelden"

Das neue Logistikzentrum Tirol bietet umfassende Transport- und Lagerlogistik: Kontraktlogistik sowie direkten Anschluss an das flächendeckende europäische Transportnetz sowie die weltweiten Luft- und Seefrachtdienstleistungen von Dachser Air & Sea Logistics. Die Anlage verfügt über 30 Tore, die Lager- und Logistikfläche umfasst zirka 4.700 m². In einem weiteren Bauabschnitt können weitere Verladestellen und Abstellplätze errichtet werden. Dachser verfügt in Österreich über zehn Niederlassungen.

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld