23. Mai 2018

DSV eröffnet Büro in Panama

Der DSV-Konzern hat seit Mitte Mai ein Büro im mittelamerikanischen Staat Panama. Es sei eine strategische Entscheidung nach Panama zu gehen, weil viele DSV-Kunden die zahlreichen Freihandels- und Sonderwirtschaftszonen nutzen, um Güter auf den Märkten in Mittelamerika und in der Karibik zu verteilen, sagte Torge Koehnke, Leiter des See- und Luftfrachtgeschäfts von DSV in Lateinamerika.Wegen der steuerlichen Vorteile seien die Bedingungen für Lagerung und Distribution sehr attraktiv, ergänzte Jonas Thoroe, Geschäftsführer der DSV Air & Sea PA, Inc. Er bildet  zusammen mit Joseline Ulloa (Betriebsleiterin) und Annette Harris (Finanzen) das Stammpersonal. (jpn)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld