04. November 2016

Eckert Transport + Logistik investiert in die Zukunft

Der Logistikdienstleister Eckert Transport + Logistik errichtet direkt an der Gemeinschaftszollanlage im Waldshuter Gewerbepark an der Grenze zur Schweiz ein neues Logistikzentrum. Die rund 8 Mio. EUR teure Anlage wird auf einer Fläche von 7200 m² rund 6000 Palettenstellplätze bieten. Das Gebäude, das von Freyler Industriebau geplant und schlüsselfertig gebaut wird, ist mit zehn Überladebrücken ausgestattet. Zur Sicherheit unterteilen Brandwände den großen Logistiktrakt in drei Hallenabschnitte. Zwei Hallenabschnitte sind mit modernen Regalverschiebeanlagen ausgestattet. Eine weitere Besonderheit ist die Bodenlast von 8 t/m². Die Anlage soll im Sommer 2018 fertig gestellt sein.  (ben)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld