25. Januar 2019

LIS baut drittes Bürogebäude am Standort Greven

Mit dem obligatorischen ersten Spatenstich hat die Logistische Informationssysteme AG (LIS) am Freitag (25.1.) offiziell den Baubeginn eines neuen Bürogebäudes an ihrem Hauptsitz in Greven eingeläutet. Damit reagiert der Hersteller für Transport-Management-Software auf den erhöhten Platzbedarf infolge von gestiegenen Auftragszahlen und Kundenanforderungen. Auf einer Fläche von 1.200 Quadratmetern werden künftig bis zu 40 Mitarbeiter Platz finden. Die Fertigstellung ist für Ende 2019 geplant.

 

Weitere Informationen über die LIS AG: www.lis.eu

 

 

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld