18. Februar 2019

Projektentwickler gewinnt Mieter

Segro hat in seinem Logistics Centre im Niederländischen ’s-Hertogenbosch 8.500 m² Produktionsfläche an Super Micro Computer BV vermietet. Das Unternehmen ist bereits seit 2015 Mieter der Flächen und hat den Mietvertrag nun langfristig verlängert. Die Flächen sind an die Bedürfnisse von Super Micro angepasst und profitieren von der  Infrastruktur und Anbindungen in 's-Hertogenbosch, was die Region zu einem der logistischen Hotspots in den Niederlanden macht.

Super Micro sei der weltweit führende Anbieter von leistungsstarker, hocheffizienter Servertechnologie- und Innovation, teilt Segro weiter mit. Der Fokus liege auf umweltfreundlichen Computerlösungen für Rechenzentren, Cloud Computing, Unternehmens-IT und Big Data. Der Hauptsitz befindet sich in San Jose, Kalifornien. (tof)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld