10. September 2018

Spatenstich für DHL Campus in Wien

Bis 2019 soll er fertiggestellt sein - der DHL Campus Wien Flughafen im kleinen Ort Fischamend in Niederösterreich. Damit schaffen DHL Global Forwarding und DHL Freight gemeinsam ein neues Frachtdrehkreuz für Österreich und Osteuropa. Mit dem Neubau will man Kompetenzen für Luft- und Seefracht sowie Land- und Intermodal Verkehre zentral an einem Logistikstandort bündeln.

„Umschlagszeiten werden durch die direkte Nähe zum Flughafen reduziert und wertvolle Synergien zu den Kollegen aus dem Landverkehr geschaffen", sagt Christoph Wahl, Managing Director Österreich bei DHL Global Forwarding. Die neue Lagerfläche beträgt rund 12.000 m². Hinzu kommt ein neues Bürogebäude mit rund 3.500 m² Nutzfläche. Ab dem ersten Quartal 2019 sollen dort rund 250 Mitarbeiter disponieren und konsolidieren. (wes)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld