23. März 2017

Spatenstich für neues Amazon-Zentrum - 1000 Jobs in Dortmund

Strukturwandel im Ruhrgebiet: Auf dem Gelände der Dortmunder Westfalenhütte eröffnet der Versandhändler Amazon ein neues Logistikzentrum mit zunächst mindestens 1000 Arbeitsplätzen. Am Donnerstag (23.3.) fand der erste Spatenstich für die Bauarbeiten im Auftrag einer Immobilienfirma statt. Amazon will das Gebäude dauerhaft mieten und plant Investitionen für die Ausstattung von 27 Mio. EUR, wie eine Sprecherin sagte. Ende 2017 soll das Zentrum den Betrieb aufnehmen. "Das sind Jobchancen für viele Menschen in der Region", sagte Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau (SPD) laut einer Mitteilung.

Die Westfalenhütte war 160 Jahre lang ein bundesweit wichtiger Montanstandort. 2001 wurde dort der letzte Hochofen stillgelegt. Auf der riesigen Industriebrache ist inzwischen unter anderem ein Logistikpark angesiedelt worden. (dpa)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld