29. Januar 2019

InstaFreight ernennt Dirk Reich zum Chef des Verwaltungsrates

Das Berliner Start-up InstaFreight hat Dirk Reich zum Vorsitzenden des Verwaltungsrates (Chairman of the Board) ernannt. Das teilt das Unternehmen mit, das eigenen Angaben zufolge zu einer der führenden digitalen Speditionen für Straßenfracht in Europa zählt.

Dirk Reich (55) kann auf mehr als 35 Jahre Erfahrung in der Transport- und Logistikbranche zurückblicken, davon 20 Jahre als Vorstand beim international tätigen Logistiker Kühne + Nagel. Für Philipp Ortwein, Mitbegründer und Geschäftsführer von InstaFreight, soll es mit Reich im Team gelingen, "unsere IT-basierte Plattform an die Spitze europäischer Plattformlösungen zu bringen". Reich selbst freut sich darauf die Zusammenarbeit, "denn die Nachfrage nach Digitallösungen in der Logistik ist die Herausforderung der Gegenwart". (tof)

Kommentare

Kommentar veröffentlichen
Nur an die Redaktion senden

Captcha:*



* - Pflichtfeld